Industriemuseum Region Teltow e. V.

Industriemuseum und Informationszentrum Berufsorientierung

                 Veranstaltungsplan
           des Industriemuseums für 2015

Alle Veranstaltungen finden im Industriemuseum statt.
Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten.

Vortrag: Dienstag 20. Januar 2015, 16:00 Uhr
Thema: Massgeschneiderte Polymere und Organika für Mikro- und Biosensorik
Referent: Dr. Thomas Köpnick, Institut für Dünnschichttechnologie und Mikrosensorik

Vortrag: Dienstag 10. Februar 2015, 16:00 Uhr
Thema: Automatisierungstechnik, Geschichte und Zukunft
Referent: Ulrich Schnell, Stahnsdorf

Vortrag: Dienstag 24. Februar 2015, 16:00 Uhr
Thema: Forschung vom Fernsehen über Raketensteuerung bis zur Atomtechnik
Die Reichspost-Forschungsanstalt Kleinmachnow
Referent: Gerhard Zesch, Berlin

Feierstunde: Samstag 7. März 2015, 10:00 Uhr
Feierstunde zum 10- jährigen Bestehen des Vereins Industriemuseum Region Teltow e. V.

Lesung: Dienstag 17. März 2015, 16:00 Uhr
Marslandschaft-3D Filme, Referent: W. Lepschies

Vortrag: Dienstag 31. März 2015, 16:00 Uhr
Zur Geschichte der Polymerforschung in Teltow-Seehof
Referent: Prof. Dr. Dieter Paul, Kleinmachnow

Vortrag: Dienstag 14. April 201, 16:00 Uhr
Zum 60. Todestag von Albert Einstein und 100 Jahre Relativitätstheorie
Thema: Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie und ihre Bedeutung für die Forschung heute
Referent: Dr. Alex Kleinschmidt, Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik Potsdam

Vortrag: Dienstag 28. April 2015, 16:00 Uhr
Zum 75. Todestag von Georg Graf von Arco und dem 80. Jahrestag des offiziellen Starts des Fernsehens in Deutschland
Thema: Die Entwicklung der Funktechnik und die Verdienste von
Georg Graf von Arco
Referent: Gerhard Zesch, Berlin

Vortrag: Dienstag 12. Mai 2015, 16:00 Uhr
Zum 25. Jahrestag von Einspeisegesetz für Erneuerbare Energien
Thema: Biogas und Biostrom sinnvoller Beitrag zur Energiewende?
Referent: Dr. Mathias Plöschl, Leibnitz-Institut für Agrartechnik Potsdam-Bornim

Internationaler Museumstag: Sonntag 17. Mai 2015, 13:00 bis 18:00 Uhr
38. Internationaler Museumstag 2015 Motto: „Museum, Gesellschaft, Zukunft“

Vortrag: Dienstag 2. Juni 2015, 16:00 Uhr
Thema: Teltow im Aufwind-25 Jahre Entwicklung der Wirtschaft in Filmen dokumentiert
Referent: Eberhard Derlig, Teltow

Gespächsrunde Dienstag 23. Juni 2015, 16:00 Uhr
Thema: Marina Teltow, Impulse für Stadtentwicklung und Tourismus
Gesprächspartner: Thomas Schmidt, Bürgermeister Teltow
Stefan Kulczak, Geschäftsführer PST GmbH (Hafenplanung)
Moderation: Norbert Gölitzer, Unternehmerverband Brandenburg-Berlin

Festumzug 750 Jahre Teltow: Sonntag 12. Juli 2015
Vom Ruhlsdorfer Platz zum A.-Mattusch Park

Lesung: Dienstag 25. August 2015, 16:00 Uhr
Thema: Als Teltow neu erfunden wurde
Vorleser: Manfred Pieske, Journalist und Schriftsteller Stahnsdorf

Vortrag: Dienstag 8. September 2015, 16:00 Uhr
Thema: Was war vor 1265 auf dem Gebiet des heutigen Teltow?
Referent: Tzschach, Archivar der Stadt Teltow

Ausstellungseröffnung Dienstag 22. September 2015, 16:00 Uhr
"Er verbindet und prägt - der Teltowkanal"

Vortrag: Dienstag 29. September 2015, 16:00 Uhr
Thema: Mit dem Laser in die Luft - Pipelinekontrolle aus dem Helikopter
Referent: Ulbricht, Geschäftsführer der ADLARES GmbH Teltow

Vortrag: Dienstag 13. Oktober 2015, 16:00 Uhr
Thema: 750 Jahre Teltow - 104 Jahre Biomalz / Teltomalz
Referentin: Karsten, Infobüro Biomalz

Samstag 24. Oktober 2015, 13:00 - 20:00 Uhr
"Feuer und Flamme" für unsere Museen
11. Aktionstag
Auftaktveranstaltung im IMT
Motto: Funktechnik

Vortrag: Dienstag 3. November 2015, 16:00 Uhr
Thema:„Geheimnisvolle Orte: Versuchsstelle Kummersdorf-Anfänge der Raumfahrt?-„
Durchführende: Förderverein Historisch-Technisches Museum-Versuchsstelle Kummersdorf e. V.

Vortrag: Dienstag 17. November 2015, 16:00 Uhr
Thema: Geschichte über den Teltowkanal
Referent: Zehle, ehem. Wasser- und Schifffahrtsamt Berlin

Vortrag: Dienstag 15. Dezember 2015, 16:00 Uhr
Thema: Schadstoffe in der Umwelt und in Wohnungen
Referent: Prof. Dr. Macholz, Umweltprojekte GmbH Stahnsdorf

Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung