Industriemuseum Region Teltow e. V.

Industriemuseum und Informationszentrum Berufsorientierung

Projekttage für Grundschulen

Das Industriemuseum Region Teltow mit dem angeschlossenen Informationszentrum für Berufs- und Studienorientierung   unterstützt die Grundschulen seit 2007, entsprechend der Strategien der Landesregierung von 2008/2016, in der „Phase der Einstimmung“, auf die späteren beruflichen Möglichkeiten. Das Industriemuseum hat sich zum „außerschulischer Lernort“ entwickelt. Themenfelder, die das Industriemuseum ergänzend zum Unterricht mit Lernmodellen, Ausstellungsexponaten und einem QR-Code-System unterstützt sind z.B.:

Die Inhalte zu  genannten Themenkomplexen werden als Projekttage angeboten. Ziel die Erlangung von Methodenkompetenz wie Messen, Protokollieren und Auswerten sowie das Heranführen an gegenwärtige Themen wie z. B. die Energiewende und unsere digitale Welt.

Termin, zeitlicher Ablauf sowie die Organisation der Veranstaltungen im Industriemuseum (z. B. Aufteilung einer Schulklasse nach Themen) sind vorher abzusprechen. Über folgende Links bekommen Sie eine Kurzinformation zu unserem Angebot:

Körper und Stoffe

Kommunikation

Strom und Energiewende

Digitale Welt

Diese Seite teilen